Donnerstag, 14. März 2019

Prostata Biker

Eine Sonntagstour

Wer kennt das ? Das Wetter ist morgens gut, man hat Lust auf eine Tour, der Tank ist voll, die Blase ist leer. So geht es los. Aber dann, unterwegs, wird doch gegessen und getrunken.

Mittwoch, 13. März 2019

Benefiz-Biker Touren

Aufgrund vieler Nachfragen :

1.Ihr könnt mit uns eine Tour nach unserem Modell fahren, 20 Euro Startgebühr je Bike, wir machen zuvor und anschliessend die Pressearbeit.

2.Ihr seid ein Club, ein Vertragshändler oder eine freie Motorradwerkstatt und fahrt eine Eurer normalen Touren zu Gunsten unseres Vereins; ihr nehmt eine beliebige Startgebühr oder Ihr lasst dabei einfach den Hut rumgehen und macht eine kleine Spendensammlung zu Gunsten unseres Projektes.

3.Ihr habt ein eigenes Event, dort legt Ihr das von uns zur Verfügung gestellte Informationsmaterial aus, zusätzlich stellt Ihr eine Spendendose unseres Vereins aus.




4.Ihr habt eigene Ideen zur Zusammenarbeit ?
Ok, kein Problem, wir warten auf Eure Vorschläge.

Annemarie


Freitag, 8. März 2019

Das schreibt die Presse über das Projekt

Vorläufige Tourenplanung 2019 

Sobald die einzelnen Touren feststehen werden Sie auch im Veranstaltungskalender bei Facebook eingestellt.




Tour Essen 30.03.2019
Abfahrt um 11 Uhr 
Tourguide Oliver Mader
Die Anmeldungen per email an: essen@e-motorstore.com oder per Telefon 0178/2154517 oder persönlich in der Firma
Oliver Mader GmbH (e-Motorstore Essen)
Glashüttenstr. 80 – 45139 Essen



Tour Düren ??.04.2019 
Abfahrt 11 Uhr 
Tourguide Michael Ansorge
Die Anmeldungen per email an ride@smart-coasting.eu oder per Tel. an 02421/6949172
Smart Media Electronics GmbH
Mirweilerweg 14
52349 Düren



Tour Berlin: 14.04.2019
Tourguide Andreas Hoffmann 
Die Tour in Berlin wurde verlegt auf den 14.4.2019.
Start um 11:00 Uhr Parkplatz vor dem Olympiastadion; wir verlassen über die Heerstraße stadtauswärts Berlin und cruisen durch das Havelland. Erster Stop ist der Ort Stölln. Dort, auf dem Freigelände des Otto-Lilienthal-Vereins (der älteste Flugplatz der Welt), ist die Mittagspause geplant. Für uns bereitet dieser Verein Kartoffelsuppe mit Bockwurst vor, inkl. einem Freigetränk und Entritt/Besichtigung zahlt jeder Teilnehmer neun Euro.
Danach geht’s weiter über die Dörfer nach Ketzür, am schönen Beetzsee gelegen. Dort findet die zweite Pause im Café Seeblick statt; es wird für uns Blechkuchen nach Oma´s Rezeptur angeboten. Die Kosten betragen inkl. Kaffee ca. 8 EUR pro Teilnehmer.
Gestärkt treten wir die restliche Heimfahrt an.
Autobahnabschnitte sind nicht vorgesehen; deshalb ist die Tour auch für 125 ccm Biker sehr gut geeignet. Die Streckenlänge beträgt 170 KM.

Euer Andreas


Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Andreas Hoffmann (Berlin)
per SMS  0172 - 311 25 74
Oder per Mail  über die Zentrale auszeit2019@gmx.de

Zahlt bitte die Startspende von 20 EURO vorab auf das folgende Konto ein:

Stichwort Startspende Biker Tour Berlin 14.4.2019
Volksbank Bönen
IBAN: DE56 4106 2215 0056 6282 01
BIC: GENODEM1BO1



www.facebook.com/events/2294679530788690


Tour Hannover 14.04.2019
Tourguide Annika

Am 14.4.2019 starten wir mit unserer Annika aus Hannover die erste Benefiz-Biker Tour in / ab Hannover.
Gefahren werden ca 250 km mit einer grossen Pause nach ca der Hälfte der Strecke. Auch hier gilt: 15 Minuten vor der Abfahrt erscheinen, Tank voll, Blase leer.

Weitere Touren sind geplant :
Wir entdecken das schöne Weserbergland, z.B. die märchenhafte Heimat von Aschenputtel, Dr. Eisenbarth, des Rattenfängers von Hameln und des Lügenbarons von Münchhausen.

Treffpunkt: "Shell Tankstelle", Bückeburger Allee 7, 30453 Hannover
Start um 11 Uhr

Grobe Richtung ist das Extertal/Kalletal mit Besuch beim "Toten Ritter"

Die erste Tour in Hannover ist auf 15 Teilnehmer begrenzt, sie dient auch dem Zweck weitere Tourguides zu finden, die zukünftig in grösseren Gruppen als Tourguide mitfahren.

Die Anmeldungen per email an: Benefiz-Biker-Tour-Anmeldung@e-mail.de, an Annika in Hannover unter a.Bibi81@gmx.de oder per Telefon: 02383 9182775

Wir brauchen Planungssicherheit: Wir unterstellen einmal - Wer zahlt - der kommt auch.
Zahlt bitte deshalb die Startspende von 20 EURO vorab auf das folgende Konto ein:

Stichwort Benefiz Biker Tour Hannover 14.4.2019
Volksbank Bönen
IBAN: DE56 4106 2215 0056 6282 01
BIC: GENODEM1BO1

www.facebook.com/events/226840414843642






Tour Hunsrück :  27.04.2019
Geschlossene Gruppe. Keine Anmeldungen möglich.
Frühjahrsausfahrt der Raketenfamilie zu Gunsten des Vereins Auszeit für die Seele
www.facebook.com/events/301040140562388



Tour Hagen am 28.04.2019:
Anmeldungen sind ab sofort möglich über die Service Nummer 02383 9182775 
Tourguide Uli Susewind (mit Zero E-Bike)
Oder per Mail  über die Zentrale auszeit2019@gmx.de
www.facebook.com/events/308065943244404/




Tour Warendorf (Zero)

Tour Baunatal (Zero Jan Lange)

Tour Köln (Zero) 
Tourenguide 
In Vorbereitung

Tour Fulda / Rhön
Tourenguide
In Vorbereitung 


Tour Heidelberg
Tourenguide Uli
In Vorbereitung 


Tour Dortmund !
Tourguide Phil  (Harley) 
In Vorbereitung


Tour Hennef
Tourguide Jochen
In Vorbereitung 

Tour Dortmund II
Tourguide Ulli Haschke
In Vorbereitung

Tour Hude:
Geert Schmidt aus Hude bei Bremen wird eine Tour im Mai fahren. Da ist der nächste Zero Händler in Bremerhaven.

Tour Kassel:
Tourguide Jan Lange
In Vorbereitung


Tour Münsterland:
Tourguide Peter Jöcker
In Ochtrup wird die Redakteurin Frau Menzel der WN Zeitung die geplante Tour mitfahren, die Tour fährt der Kollege aus Bentheim von Dakota Bogensport, die geht wohl dann teilweise über Niederlande und dann zum Bikertreffpunkt Felsenmühle.


Tour Wesel:
Tourguide Albert   ( Harley Club HDfbl.de)
In Vorbereitung

Tour Düsseldorf
Tourguide Axel   (www.eifeldiplom.de)
In Vorbereitung

Tour Lippstadt
Tourguide Uwe  (streetbunnys.)
In Vorbereitung

Tour Köln (Zero) 
Tourguide Heinz 
In Vorbereitung


Tour Altenstedt
Tourguide Dirk 
In Vorbereitung

Tour Hamm
Tourguide Julien  (Gespanne.de)
Ulrich  Hamm   (Biker Union Hamm) 
In Vorbereitung

Tour Kiel
Tourguide Malte  
In Vorbereitung

Tour Braunschweig
Tourguide Manfred   
In Vorbereitung

Tour Tübingen
Tourguide Tobias 
In Vorbereitung

Tour Weserland
Tourguide Manfred 
In Vorbereitung

Tour Bodensee
Tourguid Hennes 
In Vorbereitung

Tour Ingolstadt
Tourguide Peter 
In Vorbereitung

Du bist ein sozial engagierter Biker, fährst eine Maschine ab 125ccm, egal ob Verbrenner oder Stromer,  und willst eine Tour für uns fahren ?
Kein Problem.
Wir übernehmen die Pressearbeit - Du fährst die Tour.
Melde Dich über das Kontaktformular ! 


Beispielhafter Artikel für die Waz Essen: 
Leicht auf andere Städte  zu ändern.
Benefiz-Biker starten in Essen  durch
Mit dem Elektromotorrad auf Tour! 
Der Hagener Ulli Susewind unterstützt mit seinem Elektromotorrad die Aktion Benefiz-Biker !
Im Rahmen eines bundesweiten Krebshilfeprojektes starten am 30.04.2019 um 11 Uhr Essener Biker, um das Projekt „Kostenlose Ferienwohnungen für Krebspatienten“ zu unterstützen. Bei diesem Projekt spenden bundesweit die Vermieter von Ferienwohnungen und Hotelzimmern Leerzeiten und Buchungslücken, die der Verein an mittellose Krebspatienten vermittelt. 
Krebspatienten, die länger als 18 Monate krankgeschrieben sind, werden von den Krankenkassen ausgesteuert, fallen schnell in Hartz4 oder Grundsicherungsbezug. Viele müssen auch krankheitsbedingt die Frührente beantragen.
Geld für Urlaub und Ferien ist dann einfach nicht mehr da.
Hier helfen die Gastgeber mit Herz, die Ferienobjekte auf Spendenbasis zur Verfügung stellen.
Aber auch, wenn die eigentliche Ferienunterkunft gespendet wird, die Patienten / Patientenfamilien müssen anreisen usw. Hier helfen die Benefiz-Biker.
Mit den Startgeldern und eingenommenen Spenden finanzieren die Biker die bei den Ferienwochen anfallenden Nebenkosten wie An/Abreise, Kurtaxe und Endreinigungskosten.
Auch in Essen werden für das Projekt  weitere Vermieter gesucht, die eine Leerzeit zur Verfügung stellen.
Auch in Essen lebende Krebspatienten, die sich sonst keinen Urlaub leisten können, sollten sich bei dem Verein melden.
Essener Biker, die die geplante Tour über eine Länge von ca 250 km mitfahren möchten, können sich unter www.benefiz-biker.de informieren und auch anmelden.
Das Startgeld beträgt 20 EURO. Benötigt werden auch noch einige ortskundige Tourenguids.
Gestartet wird um 11 Uhr in der Glashüttenstr. 80
Anmeldungen können auch direkt  bei Oliver Mader  ????????????        und  bei Ulli Susewind unter 02331-82438 erfolgen.



Warum wir viele kleine regionale Touren planen:
Für uns ist das das dezentrale Touren - Modell.
Viele kleine Touren bringen uns viele kleine regionale Zeitungsartikel, 
diese bringen uns dann im Verbreitungsgebiet der Zeitung wieder
viele neue Kontakte zu Vermietern von Ferienwohnungen, die uns dann wieder Leerzeiten spenden, die wir an Patienten mit Krebs vermitteln können.
Auch z.B  in Düsseldorf leben solche Personen, die lesen den Artikel dann auch wieder, melden sich bei uns usw.
Und, angenommen, es fahren nur 10 Biker die Tour mit bei einem Startgeld von 20 Euro je Bike,
dann kommen so 200 EU in den Spendentopf, aus dem heraus die entstehenden Nebenkosten wie
An/Abreise der Patienten, Kurtaxe und Endreinigungskosten von uns gezahlt werden.
Dortmund hat z.B.bei 600 000 Einwohnern 2000 Krebstote im Jahr.
Düsseldorf  hat bei 612 000 Einwohnern ca. auch 2000 Krebstote im Jahr.
Deine Stadt hat ?????????????????????????????
Aber bevor die Patienten sterben leben sie lange mit Krebs, werden von den Krankenkassen nach 18 Monaten ausgesteuert, fallen in Hartz4 Niveau.
50 % der Darmkrebspatienten versterben z.B. erst nach 5 Jahren trotz Operation und Chemo usw.
Die Frage die sich stellt ist also diese:
Wie gross ist die Zahl der Krebspatienten in der jeweiligen städtischen  Bevölkerung, die wir mit einem guten Zeitungsartikel in der Stadt erreichen ?
Wie bekommen wir einen guten Zeitungsartikel ?
Antwort: Vorstellung des Projektes www.benefiz-biker.de, idealerweise mehrfach im Jahr.
Jetzt ist gerade Monika S. aus Hamm auf Borkum. Bericht folgt.
Der aktuelle Artikel aus Kassel informiert auch gut.
Eine Düsseldorfer  Benefiztour ist geplant.
Alles gute Gründe z.B. für einen Lokalredakteur aus Düsseldorf darüber zu berichten.
Wir müssen es ihm nur in dieser Form anbieten.
Annemarie





Aktuellster Artikel aus Kassel




Samstag, 2. März 2019

Informationen für Tourenguides

Jeder Biker kann mitmachen, kann unsere Aktion unterstützen !

Kein Biker, keine Region ist zu weit weg, zu weit weg gibt es eigentlich nicht. 


Denn wir verfolgen ein dezentrales Konzept. 


Wir planen keine einmaligen Grossveranstaltungen mit 500 oder mehr Bikern. Wir fahren in kleineren Gruppen, dafür aber bundesweit und mehrfach. 


Wir haben z.B. schon Meldungen von Bikern aus Berlin, Brandenburg, Braunschweig, Düsseldorf, Dortmund, Tübingen und Ulm, die demnächst, wenn die Temperaturen besser sind, in ihrer jeweiligen Region eine eigene Benefiz-Tour zu Gunsten unseres Projektes fahren werden. 


Unterstützt werden wir schon vom Bund der Motorradfahrer, den motorradfahrenden Ärzten, den motorradfahrenden Feuerwehrleuten, den motorradfahrenden Polizisten Deutschlands und auch von den Jungs / Mädels der streetbunnycrew.


Du selbst könntest und ebenfalls unterstützen und in Deiner Region auch eine Tour für uns / mit uns anbieten und fahren.


Wir würden dazu die Pressearbeit machen, in der Presse den Tourtermin bekannt geben, fahren müsstest Du die Tour mit Deiner Gruppe aber dann ohne uns. 


Der Pressebericht hätte dann folgenden Effekt: 


Es würden sich weitere Vermieter aus dem Verbreitungsgebiet der Zeitung melden, die uns eine Leerzeit oder Buchungslücke in einer Ferienunterkunft spenden, es würden sich aber auch weitere Krebspatienten aus der Region melden, die eine Ferienwoche in Anspruch nehmen möchten. 


Mit den Startgeldern aus Deiner Tour könnten wir dann ganz oder anteilig die entstehenden Nebenkosten (An-Abreise der Patientenfamilie, Kurtaxe, Endreinigungsgebühren usw.) finanzieren.


Bei Interesse bei uns als Tourenguide einzusteigen bitten wir um Kontaktaufnahme unter auszeit2019@gmx.de





Annemarie Hunecke


Wir informieren die Presse, den vorbereiteten Presseartikel findest Du hier.



Und so begann alles:
Unsere Annemarie ist eine ehemalige Schützenkönigin. Als Schützenfrau gehörte sie mit ihrem Mann jahrelang dem Schützenverein Lennigsen an. Nach dem Tod ihres Mannes bekam sie Kontakt zum Schützenverein in Hundswinkel und wurde dort Schützenkönigin. 
Als dem Schützenverein in  Lennigsen bekannt wurde dass Annemarie mit Eintritt der eigenen Rente das Projekt Auszeit für die Seele e.V startete fiel dort der Entschluss, die jährliche Ausfahrt der Motorradgruppe zu Gunsten des Vereins Auszeit für die Seele e.V.zu fahren. Die Schützen zahlten je Bike 20 Euro Startgebühr. 
Die Tour führt dann im Herbst 2018 von Bönen nach Bad Fredeburg und zurück, am Abend wurde dann ein Briefumschlag mit 440 EURO Inhalt an Annemarie übergeben.


Das war sinngemäss die Geburtssekunde des Projektes www.benefiz-biker.de


Freitag, 22. Februar 2019

Bürozeiten

Aufgrund der bevorstehenden Motorradmesse in Dortmund ist unsere Geschäftsstelle vom 22.02.2019 bis zum 05.03.2019 geschlossen.

Montag, 18. Februar 2019

Logoentwurf

Ein erster Logoentwurf liegt vor.




Für die geplante Wort-Bild Marke Benefiz-Biker wird ein Logo gesucht.

Gerne warten wir auf weitere Entwürfe.

Annemarie

Donnerstag, 14. Februar 2019

Helfer gesucht für den Messestand auf der Motorräder 2019

Vom 28.Februar bis 03.März.2019 findet wieder die Messe MOTORRÄDER 2019 in den Westfalenhallen statt. 
Helfer gesucht für den Messestand auf der Motorräder 2019

Der Verein Auszeit für die Seele e.V.  ist in diesem Jahr mit dem Projekt Benefiz-Biker aktiv auf der Messe mit einem eigenen Stand. 

Für unseren Stand in Halle 5, Stand Nr.: 543  , suchen wir noch helfende Hände. Kommunikative Freunde /  Mitglieder die einmal das Flair der Messe der Messe von einer anderen Seite kennen lernen möchten.


Wenn Du Interesse hast und den Verein  unterstützen möchtest, kannst Du Dich hier dafür anmelden. Jeder Helfer bekommt freien Eintritt, Erstattung der Auslagen, Getränke, viel Spaß in einem tollen Team und genug Zeit auch mal über die Messe zu schlendern.
Anmeldung per Mail an auszeit2019@gmx.de
Annemarie Hunecke


Dienstag, 12. Februar 2019

Berichterstattung in der Motorrad - Fachpresse Syburger

Die Motorradzeitschriften  aus dem Syburger Verlag haben in der Februar Ausgabe unser Projekt bundesweit in den jeweiligen Reginalausgaben vorgestellt.

INSEL FÜR
PATIENTEN
GRATISFERIENWOHNUNGEN 
FÜR SCHWERKRANKE
Der Verein "Auszeit für die See-
le" vermittelt kostenlose Ferien-
unterkünfte auf deutschen Inseln
wie zum Beispiel Langeoog an 
schwerkranke Patienten, die sich
 sonst keinen Urlaub leisten könn-
en. Der Verein möchte ausser-
dem   mehr Benefiztouren realisie-
ren: Wer mitmachen möchte oder
eine Ferienwohnung anzubieten
 hat, wendet sich unter http://bi-
ker-gegen-krebs.blogspot.com,
www.auszeit-für-die-seele.info
oder 02383 - 9182775 an die erste
Vorsitzende Annemarie Hunecke.
efö


Ein Biker aus Hagen hat den Artikel bereits gelesen und reagiert.
In der Familie liegt leider eine Krebserkrankung vor.
Die Schwägerin der Patientin aus Hagen nahm mit uns Kontakt auf.
Ein Telefonat ergab, dass die Voraussetzungen zur Gewährung einer  "Auszeit für die Seele" in Form einer kostenlosen Ferienwoche vorliegen.
Unsere Geschäftsstelle bearbeitet jetzt den Vorgang und wir freuen uns auch diese Patientin demnächst in eine Ferienwoche schicken zu können.
A.Hunecke

Deshalb an dieser Stelle:   Ein herzliches DANKE an die Mannschaft vom Syburger Verlag.
















Dienstag, 5. Februar 2019

Nächster Termin 17.2.2019 bei BMW in Düsseldorf


Am 17.02.2019 um 11 Uhr Tourstart in Düsseldorf.

www.facebook.com/events/832676463791076/

Am 24.02.2019 um 11 Uhr Tourstart in Kassel

www.facebook.com/events/782346805435672/
_____________________________________________________________

Am 14.04.2019 um 11 Uhr Tourstart in Berlin

www.facebook.com/events/2294679530788690/

Anmeldungen für Berlin bei Andreas Hoffmann unter 0172 – 311 25 74 oder per Mail unter post@kleine-herberge.de 



Ein weiterer Projektpartner hat uns seine Unterstützung zugesagt:    Finca in Mallorca / Spanien




Ein weiterer Projektpartner hat uns seine Unterstützung zugesagt:  www.rookie-tours.de


Samstag, 2. Februar 2019

Benefiz-Tour am 3.2.2019 in Dortmund

Benefiz-Tour am 3.2.2019 in Dortmund

Regen, Schnee oder Sonnenschein ?

Morgen früh werden wir es wissen !






Donnerstag, 31. Januar 2019

Vorstellung Tourenguide Ullrich Haschke







Hallo, ich bin Ullrich Haschke aus Bönen.
Ich fahre seit zig Jahren Motorrad, zur Zeit eine K 100 RS.
Ich bin Tourenguid im Verein Auszeit für die Seele, weil meine Partnerin an Krebs erkrankt war und weil wir auch eine gemeinsame "Auszeit" auf der Insel Langeoog verleben konnten.
Ich befürworte das Projekt aus vollem Herzen und engagiere mich deshalb aktiv als Tourenguid.

Mittwoch, 30. Januar 2019

Benefiz-Biker

Was ??????????????????
Du etwa auch ????????????????????????

Du kannst so zeitig im Jahr keine Biker - Tour fahren, weil...

...es Dir zu kalt ist ?
...weil es Deinem Bike zu kalt ist ? 
...weil Du die Heizgriffe noch nicht montiert hast ?
...weil Du gar keine winterfeste Motorradkleidung hast ? 
...weil kein Streusalz an Dein Bike kommen soll ?
...weil Du die Spikereifen nicht findest ?
...weil Dein Bike nur ab März angemeldet ist ?

Oder warum ?????????????????????????

Okay, haben wir auch verstanden.

Aber unterstützen kannst Du unser Projekt mit ein wenig gutem Willen trotzdem.

Überweise einfach die Startgebühr von 20 EURO schon heute auf unser Konto 


Stichwort Biker Tour 2019
Volksbank Bönen 
IBAN: DE56 4106 2215 0056 6282  01
BIC: GENODEM1BO1
Unbedingt erforderlich: Name, Straße, PLZ, Ort, Mail

Wir informieren Dich dann automatisch per Mail über die nächsten Tourtermine. Du hast dann das Vorrecht zur Teilnahme.








Vorbericht zur Tour am 3.2.2019 ab Dortmund

SPENDENAKTION
Touren mit den Benefiz-Bikern starten in Dortmund am Stadion


www.lokalkompass.de/dortmund-sued/c-vereine-ehrenamt/touren-mit-den-benefiz-bikern-starten-in-dortmund-am-stadion_a1064736


Mittwoch, 23. Januar 2019

Benefiz-Biker besuchen das BVB Stadion

Einmal monatlich fahren wir zum BVB Stadion !
Mit einer Sternfahrt fahren die Biker aus NRW zur Strobelallee in Dortmund zum Signal Iduna Park an.
In Dortmund erfolgt die Besichtigung des Stadions, Dauer 60 Minuten.



Bild


Bild

Anschliessend erfolgt die gemeinsame Ausfahrt zum Motorradtreffpunkt Dortmund-Hohensyburg.

Teilnahmegebühr 30 Euro inkl. Stadionbesichtigung

Die Teilnehmerzahl ist je Termin auf 50 Teilnehmer begrenzt. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten.

Termine: https://www.facebook.com/events/2212084455697238/

Bitte meldet Euch vorher per Mail an.
auszeit2019@gmx.de
Oder per Telefon: 02383 - 9182775
Startgebühr kann auch vorab überwiesen werden an
Volksbank Bönen
IBAN: DE56 4106 2215 0056 6282 01
BIC: GENODEM1BO1

Alle Einzahler nehmen am Jahresende an der Verlosung einer Motorradreise für 2 Personen teil.
Deshalb bitte deutlich lesbar die Daten eintragen.

Dienstag, 22. Januar 2019

Nächste Tourtermine


In Vorbereitung 

Tübingen
Aachen
München
Ingolstadt
Hamburg

Startgebühr 20 EURO je Bike

Die Erlöse dienen der Finanzierung des Projektes "Kostenlose Ferienwochen für Krebspatienten des Vereins Auszeit für die Seele e.V.
Bitte meldet Euch vorher per Mail an.
auszeit2019@gmx.de
Oder per Telefon: 02383 - 9182775
Startgebühr kann auch überwiesen werden an 
Volksbank Bönen 
IBAN: DE56 4106 2215 0056 6282 01
BIC: GENODEM1BO1
Alle Einzahler nehmen am Jahresende an der Verlosung einer Motorradreise für 2 Personen teil.
Deshalb bitte deutlich lesbar die Daten eintragen.

Die Tour findet im Rahmen des Projektes www.benefiz-biker.de statt. Auch schon so zeitig, weil es auch Winterfahrer gibt.
Ausserdem auch deshalb, weil Krebserkrankungen auch keine Winterpause kennen.

Du bist Biker / in und willst uns unterstützen ?
Du kannst auch jetzt schon die Startgebühr einzahlen und an einem späteren Termin teilnehmen. Tourtermine finden regelmässig statt. Du kannst auch als Tourenguid in Deiner Region mit unserer Unterstützung eine eigene Benefiztour anbieten. Von uns erhältst Du dazu die Werbemittel, wir leisten die Pressearbeit, damit die Tour auch ein Erfolg wird.

Einnahmen dienen der Finanzierung des Projektes "Kostenlose Ferienwochen für Krebspatienten", die von der Krankenkasse ausgesteuert wurden und die sich sonst keinen Urlaub leisten können. Vermieter in ganz Deutschland haben dazu schöne Ferienobjekte gespendet, trotzdem fallen immer Kosten an, z.B. für die An / Abreise, Kurtaxe oder die Endreinigung.

Aktuellster Neuzugang Gastgeber mit Herz:



Familie Stohr

Gespendet wurde eine Ferienwoche entweder die letzte Märzwoche oder die erste Aprilwoche 2019

Familie Stohr
Ferienhaus - Fischerei
Roland Stohr
Hattnau 24
D-88142 Wasserburg am Bodensee

Patienten / Gäste, die dieses Angebot nutzen möchten werden um Kontaktaufnahme mit unserer Geschäftsstelle unter 02383 - 9182775 gebeten.

Andere gespendete freie Ferienobjekte finden sie unter
https://auszeit-fuer-die-seele.blogspot.com/p/ferienpartner.html
www.benefiz-biker.de


Sonntag, 20. Januar 2019

Und es ging doch !

Als wir heute morgen um 8 auf das Thermometer schauten zeigte es  - 7 Grad an.
Um 10 Uhr strahlte aber schon die Sonne vom Himmel.
Daniel Schinzig von der Zeitung Westfälischer Anzeiger war auch pünktlich vor Ort und schoss die ersten Bilder. Der Bericht wird folgen.
Mit einiger Verzögerung trafen noch drei weitere Biker ein.
Manfred aus G-M-Hütte, Björn aus Versmold und Phil aus Dortmund.
Die Yamaha XJ 900 musste kurz angeschoben werden, der Fahrer hatte dummerweise das Licht angelassen !
Tourenguide Ulli Haschke führte die Truppe an und los ging es in Richtung Sauerland / Möhnesee.
Das Wetter war einfach super, hell, sonnig, nur ein wenig frisch ! Aber trotzdem ideal zum fahren.
Denn wie heisst es ?
Warm kann ja jeder.
An der Staumauer wurde ein Zwischenstopp eingelegt.
Dann ging es weiter zu Geronimo.
Dort konnten wir uns mit leckeren Speisen stärken und natürlich auch aufwärmen.











Manfred und Björn gehören zu den Free - Bikern aus Versmold, das ist eine ca 30 Bik`s starke Truppe.
Wir werden sie demnächst einmal besuchen.
Nach einer schönen Mittagspause ging es zurück.
Annemarie Hunecke

Sonntag, 13. Januar 2019

Benefiz-Touren fahren bei 5 Grad PLUS ?

Im Januar / Februar finden wieder die Elefantentreffen statt, an denen Biker aus aller Welt teilnehmen.
Das zeigt uns , dass man durchaus auch im Winter fahren kann.
Wenn man nur will !
Was unsere Biker wollen versuchen wir gerade durch eine Umfrage herauszufinden.
Bis jetzt überwiegt der Anteil der Schönwetterfahrer bei weitem !

Preview Elefantentreffen 2019

Zur Umfrage:  www.facebook.com/ulli.flowers

Freitag, 4. Januar 2019

Benefiz-Biker starten am 14.04.2019 in Berlin


Wir starten in Berlin die erste Benefiz Tour zu Gunsten des Projektes Auszeit für die Seele - Kostenlose Ferienwochen für Krebspatienten- voraussichtlich bereits am 30.03.2019

Wir fahren bereits im März-denn warm kann ja jeder !



Ausserdem: Wer weiß, was der Klimawandel uns noch an Überraschungen beschert.

PLUS 19 ODER MINUS 11 GRAD ?
Deshalb behalten wir uns auch vor, den Termin eventuell doch wetterbedingt abzusagen und zu verlegen..

Bundesweit zuständiger Tourenscout ist Ullrich Haschke. Er erhält Verstärkung durch einen Tourenscout aus Berlin.


Startgebühr je Bike 20 EURO. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.Voraussichtliche Streckenlänge 250 km mit einer Mittagspause.

Tourziel: Überraschung

Alle Teilnehmer an den Benefiztouren im Jahr 2019 nehmen am Jahresende an der Verlosung einer Motorradreise für 2 Personen im Wert von 1500 EURO teil


Infos / Anmeldung 

Bitte meldet Eure Teilnahme unter 

Benefiz-Biker-Tour-Anmeldung@email.de an, damit wir die Startgelder zuordnen können und damit genügend Essen bereit steht.

Unter dem Stichwort Benefiz-Biker Tour Berlin könnt Ihr das Startgeld (20 EURO je Bike) auf das folgende Konto überweisen:

IBAN DE 4106 2215 0056 6282 01


Bönen 20.01.2019  www.facebook.com/events/276006479742249

Berlin 30.03.2019   
www.facebook.com/events/2071063023184249/